DOWNLOAD
Evalaze
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Evalaze Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
8,8 MB
Aktualisiert:
21.01.2013

Evalaze Testbericht

Evalaze ist eine für Privatanwender kostenlose Virtualisierungslösung aus dem Softwarehaus Dögel.

Funktionen

  • Emuliert Anwendungen in einer Sandbox
Wer auf dem Computer potentiell gefährliche Aktionen oder Software ausführen möchte, greift oft zu Virtualisierungssoftware, um das Hauptsystem zu schützen. Auch wer mehrere Betriebssysteme gleichzeitig laufen lassen möchte, um zum Beispiel Software auf verschiedenen Plattformen testen zu können, greift dazu häufig auf Virtualisierungsprogramme zurück.

Bekannte Software, mit denen sich weitere Betriebssysteme emulieren, also virtuell darstellen, lassen, sind z.B. Virtual PC von Microsoft oder Virtual Box von Oracle. Etwas anders als diese klassischen virtuellen Maschinen funktioniert das Sandboxing-Verfahren, das Google mit seinem Chrome Browser populär gemacht hat. Dabei werden nur potentiell gefährliche Aktionen in einem vom Hauptsystem abgetrennten Bereich ausgeführt. Ein Virus oder andere Malware, die über eine Sicherheitslücke der Software ausgeführt würde, hätte so keinen Zugriff auf das eigentliche System, sondern wäre in der Sandbox gefangen. 

Eine Mischung aus diesen beiden Verfahren stellt das von Dögel entwickelte Evalaze dar. Evalaze emuliert nicht ganze Betriebssysteme, sondern nur einzelne Softwares. Dafür scannt der Assistent zunächst den gesamten Systembereich vor der Installation. Dann wird die neue Software über Evalaze installiert und anschließend das System erneut gescannt, um alle Änderungen zu erfassen. Evalaze legt das Programm dann in einem eigenen Ordner ab, von wo es jederzeit in einer Sandbox gestartet werden kann. 
Fazit: Evalaze füllt eine kleine Lücke für diejenigen, die gerne bestimmte Programme sicher in einer Sandbox virtualisieren, aber deshalb nicht gleich ein ganzes Betriebssystem komplett emulieren wollen. Leider sind in der für private User kostenlosen Free Edition noch nicht alle Funktionen verfügbar.

Pro

Contra

  • Nicht alle Programmfunktionen sind in der Free Edition wählbar
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]